Schleifmittelindustrie-Branchen-Ekcompany-Ag-Ekc-Ag-1

Schleifmittelindustrie

EKC.AG
Rohstofflieferant der Schleifmittelindustrie

Die Schleifmittelindustrie befasst sich in erster Linie mit der Herstellung von Schleifwerkzeugen, wie beispielsweise das sogenannte „Schleifpapier“, Schleifgewebe, aber auch Bürsten mit einem Schleifborstenbesatz.

 

Für die Herstellung solcher Werkzeuge werden Hartstoffkörner benötigt, die sowohl thermisch als auch chemisch beständig sein sollten. Insbesondere bei der Bearbeitung gehärteter Oberflächen gibt es keine Alternative zum Schleifen, weshalb die Schleifmittelindustrie als Vorleister für andere wesentliche Industriezweige angesehen wird.

Eingesetzte Rohstoffe in der Schleifmittelindustrie

Härte und Zähigkeit, aber auch Wärmebeständigkeit sind entscheidende Eigenschaften, die ein Werkstoff für die Schleifmittelindustrie erfüllen muss. Die EKC.AG bietet Ihnen als Kunden Industrierohstoffe mit genau diesen Vorgaben. So beinhaltet unser Rohstoffsortiment beispielsweise Korund oder auch kalzinierter Bauxit. Fragen Sie unsere Experten einfach nach Ihrem benötigten Werkstoff!

Kontaktformular

Welche Rohstoffe benötigen Sie?

Rohstoff auswählen:

Einheiten